Mittwoch, 14 Dezember 2022 17:35

Elektronisches Mautsystem versus Vignetten

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
e-toll e-toll pixabay

In den guten alten Zeiten wurden Reisende, besonders natürlich Leute, die etwas Wertvolles transportierten bzw. mit sich führten, nicht selten mit an Raubrittermethoden erinnernden Höflichkeitsbekundungen dazu gebracht, Wege- oder Brückengebühren zu entrichten.

 

In Bulgarien gibt es Vignetten

Am Billigsten kommt man als Motorradfahrer davon, nämlich gratis. Alle anderen brauchen eine sogenannte Vignette. In der Zwischenzeit wurden bereits elektronische Vignetten eingeführt, früher wurden sie noch mit dem Zwicker gelocht. Normalerweise wird auf entsprechenden Schildern angezeigt, welche Strecken vignettenpflichtig sind. Beschränkt man seine Aktivität einzig und allein auf innerstädtischen Verkehr, zahlt man nicht. Wiegt ein Fahrzeug mehr als dreieinhalb Tonnen, können Wochen-, Monats-, Dreimonats- und Jahreskarten erworben werden. Diese kosten jeweils 15, 30, 54 und 97 Lew, also etwa siebeneinhalb, 15, 27 und 49 Euro. Seit sechs Jahren sind Videobrücken im Einsatz. Es kann vorkommen, daß am Ende eines Bulgarienbesuches nicht rechtzeitig bezahlte Maut nachgefordert wird. Bulgarische Vignetten können per Überweisung, per Kreditkarte oder bei Automaten, eventuell auch an Bargeldkassen gekauft werden.

Was ist e-toll?

Möchte man sich in Polen auf mautpflichtigen Streckenabschnitten mit Fahrzeugen bzw. Fahrzeugkombinationen bewegen, die mehr als dreieinhalb Tonnen auf die Brückenwaage bringen, hat man sich bei e-toll anzumelden. Dies kann sowohl online erfolgen, in einem analogen 3-D Büro oder aber unter Vermittlung eines Flottenkartenanbieters. Will man sich bei e-toll registrieren, sollte das nicht übertrieben viel Zeit in Anspruch nehmen. Verfügt man über eine elektronische Unterschrift und will für eine natürliche Person oder für ein Unternehmen ein entsprechendes Konto eröffnen, hat man im Handumdrehen sowohl das Fahrzeug selbst wie auch ein Bordgerät angemeldet, das dann in weiterer Folge die elektronische Mauterhebung ermöglicht. Dazu braucht man lediglich die Nummerntafel, die Geschäftskennung und eine E-Mail-Adresse einzugeben, die Höhe der gewählten Summe (eine Aufladung ist bereits ab 20 PLN möglich) und die Zahlungsmethode anzugeben.

In Rumänien besteht Vignettenpflicht

In Rumänien besteht Vignettenpflicht auf allen Nationalstraßen, Schnellstraßen und Autobahnen, glücklicherweise aber mit der Ausnahme von Motorrädern. Bei den Brücken von Vidin, Cernavodă und Giurgeni werden Extragebühren erhoben. Die Bußgelder für eine Fahrt ohne Rovinieta können empfindlich ausfallen, es gibt aber immerhin Wochen-, Monats- usw. Abonnements.

 

 
  • Adobe Express- Kostenlose Videokreation für Social Media leicht gemacht
    Adobe Express-  Kostenlose Videokreation für Social Media leicht gemacht

    In einer Zeit, in der visueller Content König ist, bietet Adobe Express eine revolutionäre Lösung für jedermann, um kostenlos professionelle Videos zu erstellen. Ob für Instagram Reels, TikTok, YouTube oder jede andere Social-Media-Plattform, Adobe Express rüstet Nutzer mit einem All-in-one-Online-Video-Editor aus, der keine Vorkenntnisse erfordert. Von der Erstellung fesselnder Promo-Videos bis hin zu persönlichen Projekten, mit Adobe Express können Nutzer ihre Videos direkt im Browser bearbeiten, anpassen und teilen – kostenlos und ohne die Notwendigkeit einer Kreditkarte.

    Geschrieben am Montag, 19 Februar 2024 09:23
  • Denk mal anders: Sprüche, die bewegen
    Denk mal anders: Sprüche, die bewegen

    In einer Welt, die ständig in Bewegung ist, bieten zweideutige Charaktersprüche eine einzigartige Gelegenheit, innezuhalten und tiefer über die Nuancen des Lebens nachzudenken. Diese Sprüche sind nicht nur Worte; sie sind Fenster zu vielschichtigen Wahrheiten, die uns dazu einladen, unsere eigenen Überzeugungen, Werte und das Wesen unseres Seins zu hinterfragen. Durch die Auseinandersetzung mit solchen Sprüchen öffnen wir uns für die Möglichkeit, das Leben aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und dabei tiefgreifende Einsichten und Selbsterkenntnisse zu gewinnen.

    Geschrieben am Sonntag, 18 Februar 2024 12:12
  • Rauchmelder - Lebensretter für die eigenen 4 Wände
    Rauchmelder - Lebensretter für die eigenen 4 Wände
    In deutschen Haushalten gibt es ein unscheinbares, aber äußerst wichtiges Gerät, das oft über Leben und Tod entscheidet: der Rauchmelder. Diese kleinen, unauffälligen Geräte können im Falle eines Brandes den entscheidenden Unterschied machen, indem sie frühzeitig Alarm schlagen und damit Leben retten.
    Geschrieben am Sonntag, 18 Februar 2024 12:06
  • Kommunionkleider selber nähen - Kreative Ideen und Anleitungen
    Kommunionkleider selber nähen - Kreative Ideen und Anleitungen

    Die Kommunion ist ein wichtiger Meilenstein im Leben eines Kindes und wird oft mit großer Freude und Aufregung erwartet. Ein zentraler Bestandteil dieses besonderen Ereignisses ist das Kommunionkleid, das dem Kind eine besondere Bedeutung verleiht und es strahlen lässt. In diesem Artikel möchten wir Ihnen zeigen, warum das Nähen von Kommunionkleidern eine großartige Idee ist und wie Sie ein solches Kleid selbst herstellen können.

    Geschrieben am Samstag, 17 Februar 2024 15:58
  • Ihr Schlüssel zur Effizienzsteigerung in globalen Lieferketten
    Ihr Schlüssel zur Effizienzsteigerung in globalen Lieferketten

    In der dynamischen Welt des internationalen Handels setzt TRANS-EUROLOGIS neue Maßstäbe in den Bereichen Transport, Spedition und Logistik. Als eine der führenden Transportfirmen und Speditionen bietet TRANS-EUROLOGIS umfassende Lösungen, die darauf abzielen, die globalen Lieferketten seiner Kunden zu optimieren und zu stärken. Mit einem tiefen Verständnis für die Herausforderungen und Chancen in der modernen Logistikbranche, hat sich TRANS-EUROLOGIS als ein zuverlässiger Partner für Unternehmen weltweit etabliert. Entdecken Sie, wie TRANS-EUROLOGIS durch maßgeschneiderte Dienstleistungen und innovative Technologien die Effizienz Ihrer Logistikprozesse steigern kann.

    Geschrieben am Mittwoch, 14 Februar 2024 15:48