Mittwoch, 16 November 2022 13:07

Warum Replica Uhren den Markt erobern

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Replica Uhren Replica Uhren Pressematerialien

In der Welt der Luxusuhren haben sich trotz des Widerstands der Markeninhaber die sogenannten Repliken, die in China ohne die Erlaubnis der Urheberrechtsinhaber hergestellt werden, fest etabliert.

Der Import solcher Produkte in die Europäische Union ist natürlich verboten, aber es ist fast unmöglich, jedes Paket aus Asien zu verfolgen und zu überprüfen. Gemessen daran, dass es im Deutschland  sogar ein Forum über Replica Uhren mit 50.000 Mitgliedern gibt (replicauhren.pro) ist die Verbreitungsbandbreite von Repliken recht groß.

Natürlich können Nachbauten nicht mit Schweizer Manufakturen konkurrieren, die Unikate im Handarbeitsmodus in limitierter Auflage produzieren.

Ein einzigartiges Produkt kann nicht kopiert werden. Es gibt Kopien solcher Produkte, aber es ist schwierig, sie als Repliken zu bezeichnen.

Nicht alle Schweizer Uhren sind Ingenieurs- und Schmuckkunstwerke. Viele bekannte Uhren im technischen Sinne sind Heute sehr einfache Produkte.

Überzeugen Sie sich selbst, z.b. eine Rolex Daytona: Gehäuse und Armband aus Stahl, Saphirglas, Wasserschutz und vor allem ein Standardwerk der Schweizer Manufaktur ETA und nichts mehr.

Dieses Uhrwerk ist nicht speziell für Rolex konzipiert und von viel andere billigeren Marken verwendet ist.

Die Popularität einiger Modelle, die vor 50 Jahren kreiert wurden, zwang Unternehmen, viele Jahrzehnte lang dieselben Uhren unter dem Deckmantel eines Klassikers herzustellen. In der westlichen Welt sind Urheberrechte gut geschützt und das schon seit langem. Alles funktionierte, bis das moderne China mit seiner Industriemacht und praktischer Missachtung der formellen Anerkennung des Urheberrechts auf dem Weltmarkt erschien.

Infolgedessen überschwemmten die Chinesen den Markt mit Replica Uhren beliebter Marken zu einem zehnmal günstigeren Preis.

Auf Youtube findet man etliche Vergleiche von Repliken mit den Originalen, bei denen die Qualität der Repliken offensichtlich ist.

Die meistverkauften Uhrenmodelle sind die Rolex Submariner und Breitling Navitimer.

In der Welt der Repliken ist die Situation genau die gleiche. Rolex Submariner Replikas und Replika Breitling Navitimer des Herstellers Noobfactory führen in zahlreichen Umfragen die Qualitätsbewertungen an.