Mittwoch, 17 Juli 2024 13:38

Großeinsatz der Feuerwehr in Gneven

Am frühen Morgen des Mittwochs wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem Nebengebäude eines Hofes in Gneven gerufen. Die Einsatzkräfte, darunter 50 Brandschützer aus verschiedenen Wehren der Region, mussten umgehend handeln, um das Feuer zu bekämpfen, das sich schnell im gesamten Gebäude ausgebreitet hatte. Der Einsatz dauerte mehrere Stunden, und der Schaden wird auf etwa 100.000 Euro geschätzt.

Das Mecklenburgische Staatstheater in Schwerin verzeichnet zum Abschluss der aktuellen Spielzeit einen bemerkenswerten Anstieg der Besucherzahlen. Im Vergleich zur vorherigen Saison kamen insgesamt 138.000 Besucher zu den Aufführungen in Schwerin und Parchim, was einer Steigerung von 6.000 Gästen entspricht. Dieser Erfolg spiegelt die anhaltende Attraktivität und Relevanz des Theaters in der regionalen Kulturlandschaft wider.

Seite 2 von 23